Schauen wir in den Spiegel!

Studien über unsere kollektive Zeitverwendung erzählen eine Geschichte über die Struktur unserer Gesellschaft: Wie sind wir getaktet? Wann arbeiten wir? Wie verbringen wir unsere Freizeit? Wann haben wir Zeit für Beziehungen? Der Vergleich zwischen Zeitreihen oder auch mit anderen Ländern macht deutlich, wie sehr gesellschaftliche und politische Entwicklungen verzahnt sind. Daraus könnte die österreichische Politik lernen und Schlüsse ziehen, weit mehr als sie dies bisher getan hat. Schauen wir in den Spiegel! weiterlesen